Service-Navigation

Suchfunktion

Nutzen der AZAV-Zertifizierung für die Schule - Aufwand für Lehrkräfte

Die AZAV-Zertifizierung ermöglicht

  • die Aufnahme von Schülerinnen und Schülern, die von der Arbeitsagentur zur beruflichen Qualifizierung und Weiterbildung gefördert werden
  • die Aufnahme von Teilnehmenden, die den Anspruch auf Bildungsurlaub gem. Bildungsurlaubsgesetz zur beruflichen Weiterbildung nutzen (5 Tage/Jahr; min. 1 Tag, 6 Stunden/Tag
  • die Abrechnung von Maßnahmen für Schülerinnen und Schüler, die von der Rentenversicherung oder einer Berufsgenossenschaft gefördert werden.

Nutzen der Matrix-Zertifizierung für die Schule:

  • Schlankes Qualitätsmanagement und Einbindung aller Lehrkräfte in die Qualitätsentwicklung des Zertifikatsbereiches. Alle Konzeptionen und Vorlagen werden von der GTS bereitgestellt und müssen lediglich schulspezifisch angepasst werden. 
  • Unterstützung der Schule durch die GTS bei allen operativen Aufgaben, z. B. der Zertifizierung von Maßnahmen oder der Abrechnung von Bildungsgutscheinen, Verwaltung des Fortbildungsbudgets, Abrechnung der Kostenerstattungsanträge der SchülerInnen
  • Bereitstellung von Ressourcen: 1 Anrechnungsstunde/Schule/Schuljahr (72 Zeitstunden) für die Organisation der AZAV-spezifischen Aufgaben, schulspezifisches Fortbildungsbudget, Support durch die GTS inklusive regelmäßiger interner Audits, jährlichen Update-Veranstaltugnen und Schulungen zu AZAV-Belangen

Aufwand für die Lehrkräfte in den AZAV-Zertifikatsbereichen

  • Mit wie ohne Zertifizierung: Teilnahme an den Konferenzen der Zertifikatsbereiche (im Rahmen des Bereichs-QM), Teilnahme an der Befragung der Lehrkräfte (Standort- bzw. Selbstevaluation) durch die Schule, Mitwirkung bei der Bedarfserhebung bzw. Fortbildungsplanung, Dokumentation der Unterrichtsinhalte und der Fehlzeiten gem. den Dokumentationsstandards
  • Zusätzlich bei AZAV: Auswertungsgespräch mit der Schulleitung zu den Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Teilnehmerbefragung (wenn TN mit BGS in der Maßnahme sind)

Fußleiste