Navigation überspringen

AZAV-Zertifizierung

Das Prinzip der AZAV-Matrix-Zertifizierung

Da die staatlichen Beruflichen Schulen als Standorte eines übergreifenden Systems verstanden werden können, die selbst keine rechtliche Eigenständigkeit haben, kann die gesamte Gruppe der teilnehmenden Schulen gemeinsam zertifiziert werden. Die Zertifizierung erstreckt sich dabei sowohl auf die Gemeinsame Trägerstelle AZAV der Regierungspräsidien in Baden-Württemberg, als auch auf die zu dieser aufsichtführenden Stelle gehörenden Beruflichen Schulen. Diese werden als sog. "Standorte" vom Zertifikat mit erfasst.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.